MENSCH-mit-HUND-Schule
DIE SEITE IST NOCH IM AUFBAU

Wegbeschreibung

Für den Hundeplatz gibt es keine richtige Adresse, er liegt außerhalb des Ortes.

Falls Sie es nicht finden, rufen Sie mich auf dem Handy an.

 

MENSCH 
mit 
HUND 

Mit dieser kleinen Beschreibung möchte meine Arbeit vorstellen

Das Verständnis für das Wesen des Hundes sowie die Hundesprache ist ein wichtiger Bestandteil in der Hundeerziehung. 

Beides vermittle ich Ihnen gerne und bin dabei behilflich, dass das Zusammenleben mit Ihrem Hund harmonischer wird. 

Was ebenso wichtig ist, wie das richtige konfliktfreie agieren im sozialen Umfeld. 

Ich unterstütze und berate Sie gerne bei der Erziehung Ihrer Vierbeiner.

Die Sozialisierung, Kontakte und spielen mit Artgenossen gehört genauso dazu, deswegen dürfen bei uns die Hunde immer wieder in den Pausen miteinander Kontakt aufnehmen. 

Ich biete Einzelstunden auf dem Hundeplatz, bei Ihnen zuhause und auch im sozialen Umfeld an. 

In den Gruppenstunden geht es nicht nur um Erziehung, sondern auch um Sport und Spaß mit den geliebten Weggefährten. 

Wir freuen uns auf Euch!!!

EINEN TERMIN ERHALTEN

Rufen Sie mich an oder  kontaktieren Sie mich über Whatsapp

Das TEAM

Zertifiziert nach  §11 Abs. 1 Nr. 8 Buchstabe f des Tierschutzgesetzes durch das Veterinäramt Neuwied und die Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz

SANDRA VOHL

Ich lebe mit meinen Kindern und unseren Tieren in Rodenbach. 

2005 eröffnete ich den Hundeplatz in Rodenbach, vorher unterrichtete ich auf anderen Plätzen. Meine Ausbildung  zur Trainerin begann mit einem Studium in Tierpsychologie, danach absolvierte ich einige Praktika in verschiedenen Hundeschulen. Gleichzeitig besuchte ich unterschiedliche Fortbildungen, Seminare und Themenabende. 

Schlussendlich entschied ich mich dann für eine Ausbildung in Potsdam bei der IHK und BHV zur Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin, die ich im März 2015 erfolgreich abgeschlossen habe. 

 

CLAUDIA MARME

Ich lebe mit meiner Familie, meinen Hunden und einer Katze in Urbach. Mit meinen 56 Lenzen bin ich die Älteste im Trainerrudel.

2008 begann meine Reise bei Sandra. Mit unserem ersten Hund Crusty besuchte ich die Hundeschule. Ein Jahr später kam unser zweiter Hund Linus dazu.

Nach vier Jahren als Kundin, fragte mich Sandra ,ob ich sie unterstützen wollte. Ich musste nicht lange überlegen. Also fing ich2012 als Trainer  bei Sandra an.2015 machte ich in Köln meine Paragrafen 10 und 11.Die Arbeit mit den Mensch-Hunde-Teams macht mir sehr viel Spaß.

Rally Obedience, Fun Dogging und Nasenarbeit  sind meine Steckenpferde, die ich mit Leidenschaft unterrichte.

Ich liebe meine Arbeit und halte mich mit Weiterbildungen auf dem neusten Stand.

 

Besuchte Seminare:

Herdenschutzhunde achtsam führen

Jagdhunde-Jagdgebrauchshunde in der Hundeschule

Kluge Beschäftigung-der Schlüssel zu mehr Bindung

Feinheiten im Hundetraining

Training mit impulsiven Hunden-Selbstkontrolle will gelernt sein

Spielverhalten und Risiken des objektbezogenen Spiels

Körpersprache

Die Kraft der Sprache der Hundetrainerinen

Vorbereitung und Durchführung einer Hundeführerscheinprüfung

Easy Dogs Querdenkertage

Training aus verschiedenen Sichten

Rally Obidience Trainer Seminar

Hühnermodul 1

Hunde erziehen ohne Bestrafung-und die Erde ist eine Scheibe!

Beobachten-einschätzen-eingreifen bei Streithähnen und diskutierenden Hunden

 

ALEX BUSCH

Ich heiße Alex Busch und wurde am 01.10.1990 geboren.
Ich lebe mit meinem Partner, meinen zwei Hunden und einer Katze bei Puderbach.
2004 kam mein erster Hund `Jonny´ zu mir - mit dem ich damals schon einen Welpenkurs besucht und die ersten Agilityerfahrungen in einer anderen Hundeschule machen durfte. - Damals ahnte ja noch keiner wo meine liebe zu den Fellnasen mal hinführt....
2018 hatte ich den ersten Kontakt zu Sandra. Ich war mit meiner Schwester gemeinsam auf der Suche nach einer Hundeschule um einen Welpenkurs zu besuchen, für ihre neue Fellnase.
Schnell fündig geworden und total zufrieden, sind wir in der Mensch-mit-Hund-Schule geblieben.
Ich merkte schnell wie wohl ich mich auf dem Hundeplatz fühlte und wie sehr mir das Training mit Hunden fehlte. Mein alter Jonny ist ja inzwischen schon fast 16 Jahre alt und genießt sein Seniorenleben.
Tatsächlich kristalisierte sich in einer Einzelstunde meiner Schwester mit Sandra herraus , wie gern ich öfter mit Hunden arbeiten würde und dass Sandra eine Praktikantin gerade gebrauchen könnte.
Jackpot! dachte ich - Ich machte gleich etwas mit  Sandra aus und bin, wann immer es mein Dienstplan in der Pflege zuließ auf dem Hundeplatz gewesen um zu lernen und zu helfen.
Im März 2019 kam mein Zweithund `Django` im Alter von 10 Wochen dazu und machte mein Glück als Praktikatin in einer Hundeschule perfekt! Mit dem eigenen Hund,  gemeinsam zu lernen und direkt umzusetzen was man anderen nahe bringen möchte, macht mir einfach riesig Spaß !!
Inzwischen habe ich schon das ein oder andere Seminar, gemeinsam mit Sandra und Claudia besucht um im Ausstausch mit anderen Trainern und Hundeschulen zu sein und auf dem neusten Stand zu bleiben - und es folgen weitere :)

Qualifizierung:


2018

-Praktikum bei Sandra Vohl - Mensch-mit-Hund-Schule
- Seminare zum Thema :
                                            -Hoopers
                                            -Clickertraining
                                            -Spaziergänge sinnvoll gestalten
                                            -Welpenerziehung
                                            -Erste-Hilfe beim Hund

2019

- Seminar bei Dr. Esther Schalke
"Training aus verschiedenen Sichten - Trainingsansätze aus der Sicht eines Hundesportlers im Vergleich zum Familienhund"

- Seminar bei Dr. Iris Mackensen-Friedlichs
"Hunde erziehen ohne Bestrafung  - und die Erde ist eine Scheibe!"
 

NATALIE RODE

Mein Name ist Natalie Rode. Mit meinem Mann und meinem Sohn wohne ich in Birnbach. 

 

2013 haben meine erste Hündin Jana und ich uns gefunden.  Sie, eine zweijährige Straßenhündin, aufgegabelt in Rumänien und ich, die einen Hund wollte, der mit vier Pfoten im Leben steht. Zwei Welten trafen aufeinander! So kam ich damals, 2014, mit meiner „schlecht sozialisierten“, mich-nicht-beachtenden Jana zu Sandra Vohl in die MENSCH-mit-HUND-Schule. Hier lernten wir, ein tolles Team zu werden und entwickelten uns immer weiter. Die Arbeit und das Lernen mit meinem Hund machte mir sehr viel Spaß, sodass ich mich sehr freute, als Sandra mich 2018 fragte, ob ich ihr Team der MENSCH-mit-HUND-Schule als angehende Trainerin unterstützen möchte. Na klar wollte ich!

 

Und hier stehe ich nun Claudia Marmé beim Rallye Obedience zur Seite und übernehme auch gerne die Urlaubsvertretung für diesen tollen Hundesport. Auch bei den Erziehungsstunden Sonntags stehe ich gerne gemeinsam mit unseren Trainerinnen auf dem Platz und lerne immer weiter dazu. Die ein oder andere Stunde durfte ich auch schon unter Sandras Anleitung übernehmen.

 

 

 

Besuchte Seminare: 

 

Hunde erziehen ohne Bestrafung – und die Erde ist eine Scheibe 

Beobachtungen einschätzen – Eingreifen bei Streithähnen und diskutierenden Hunden 

LAURA PENQUITT

Ich heiße Laura Penquitt und bin die jüngste im Team. Mit meinem Freund und den Hunden wohne ich in Oberwambach. 

Mit Hunden bin ich groß geworden und habe mir 2018 meinen Traum von einem eigenen Welpen erfüllt. In der Mensch mit Hund Schule haben Amy und ich viel gelernt und sind dabei ein gutes Team geworden. Wir betreiben zusammen professionell den Hundesport Agillity. Unser erstes Turnier steht auch bald an. So bin ich auch ins Team gekommen.

Sandra fragte mich ob ich nicht die Agillity Gruppe in Ihrer Schule übernehmen möchte. Das freute mich sehr und stimmte natürlich zu. Sonntags stehe ich bei der Erziehung auch mit auf dem Platz und lerne vieles dazu. Ich freue mich sehr im Team dabei zu sein.

 

 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.